An den Anfang der Seite scrollen




Bauwirtschaftliches Update im Holzbau


Dieses Seminar richtet sich an Ziviltechniker, Architekten, Ingenieurbüros, Planende Baumeister, Bautechniker, Bauleiter, ausführende Bau- und Holzbauunternehmen

28. September 2022

Hotel Ammerhauser, 5102 Anthering bei Salzburg

Limitierte Teilnehmeranzahl: Maximal 25 Personen

Frühbucherbonus / Rabattsystem

keyboard_double_arrow_down

Bauwirtschaftliches Update im Holzbau

Kalkulation | Ausschreibung | Angebot | Abrechnung | Nachtrag – Wesentliches und Neues

In den vergangenen Monaten und Jahren sind im Holzbau in Österreich viele Änderungen und Anpassungen auf normativer Ebene vorgenommen worden. Dies trifft sowohl auf technische Bereiche zu, also auch auf sämtliche bauwirtschaftliche Themen. Mit diesem praxisorientierten Seminar bleiben Sie über alle Neuerungen informiert - holen Sie sich Ihr Update im Holzbau!

Zielgruppe: Ausführende Bau- und Holzbauunternehmen, Architekten, Ziviltechniker, (planende) Baumeister/ Holzbaumeister, Ingenieurbüros, Bautechniker und Bauleiter Generalunternehmen, Auftraggeber und deren Vertreter (Begleitende Kontrolle, ÖBA etc.), Behörden- und Gemeindevertreter, öffentliche Auftraggeber, alle an der Thematik interessierte Personen


Ihr Referent:
BM HBM DI Dr. techn. Jörg Koppelhuber
Wann?
Mittwoch, 28. September 2022, 09:00-17:00 Uhr
Wo?
Hotel Ammerhauser, 5102 Anthering bei Salzburg

Wenn das Seminar wegen CORONA Einschränkungen nicht als Präsenzseminar möglich sein sollte, dann findet es am gleichen Tag als Webinar statt.


Ihre Referenten:
BM HBM DI Dr. techn. Jörg Koppelhuber


Wann?
Mittwoch, 28. September 2022, 09:00-17:00 Uhr


Wo?
Hotel Ammerhauser, 5102 Anthering bei Salzburg

Wenn das Seminar wegen CORONA Einschränkungen nicht als Präsenzseminar möglich sein sollte, dann findet es am gleichen Tag als Webinar statt.


Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 25 Personen limitiert.


INHALT DES SEMINARS


  • Grundlagen der Kalkulation gemäß ÖNORM B 2061 und Anwendung in den Kalkulationsformblättern

  • Praxisbeispiele K3 – spezifische Umsetzung Kollektivvertrag

  • Grundsätze und Anwendung im Kalkulationsformblatt K7 und Praxisbeispiele im K7 – Detailkalkulation

  • Prinzipien und Bausteine einer Ausschreibung

  • Vermittlung der Spezifika der Holzbauausschreibung anhand der neuen LG 36

  • Erkennen der Zusammenhänge aus Ausschreibung, Kalkulation, Bauvertragswesen

  • Spezifischer Fokus auf den Holzbau mit Bezug zur holzbaurelevanten praxisnahen Anwendung

  • Anwendung der Grundprinzipien sämtlicher baubetrieblichen, bauwirtschaftlichen und baurechtlichen Grundlagen für den Ausschreibenden, Kalkulierenden, Bietenden, Abrechnenden sowie Nachtragsstellenden



KOSTEN PRO PERSON EUR
640,-


Frühbucherbonus!
Bei Anmeldung bis 7. September 2022 nur EUR 590,-
Rabattsystem!
Ab dem 2.Teilnehmer eines Unternehmens EUR 30,- Ermäßigung


Diese Leistungen sind inkludiert:

  • Seminarunterlagen
  • Begrüßungskaffee
  • Pausenimbisse/Seminargetränke
  • Mittagessen/Getränke
  • Teilnehmerliste
  • Teilnahmebestätigung
  • kostenlose Parkplätze

Preis exklusive MwSt.


IHRE REFERENT

BM HBM DI Dr. techn. Jörg Koppelhuber
ZT-Büro KOPPELHUBER² und Partner

Zivilingenieur für Wirtschaftsingenieurwesen Bauwesen
Geschäftsführer KOPPELHUBER² und Partner – consulting engineers & architects ZT OG, Graz

Experte für Holzbau und Bauwirtschaft
Wirtschaftsingenieur
Vortragender, Autor und Lehrbeauftragter

BM HBM DI Dr. techn. Jörg Koppelhuber



VERANSTALTUNGSORT

Das 4* Hotel Ammerhauser im Naturdorf Anthering bei Salzburg ist sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Das Hotel ist nur 10 Minuten von der Autobahnabfahrt und 20 Minuten von der Salzburger Altstadt entfernt.

Die hellen Seminarräumlichkeiten, ausgestattet mit modernster Medientechnik, und die regionalen Spezialitäten der Küche bieten den perfekten Rahmen für einen Seminartag.

Hotel Ammerhauser

Parkmöglichkeit:
Außenparkplätze stehen für Seminarteilnehmer kostenlos zur Verfügung.

Adresse: Hotel Ammerhauser, Dorfstraße 1, 5102 Anthering bei Salzburg
Karte anzeigen

Bei Nächtigungsbedarf stehen Wohlfühlzimmer und ein Relax- und Vitalbereich zur Verfügung.
Aufenthalt buchen

Wenn das Präsenzseminar wegen CORONA Einschränkungen nicht stattfinden kann, dann findet es am gleichen Tag als Webinar statt.






SEMINAR-ANMELDUNG


Name des Seminarteilnehmers:


2. Seminarteilnehmer


3. Seminarteilnehmer


*= Pflichtfelder

Kosten pro Person EUR 640,- (exklusive MwSt.)
Frühbucherbonus! Bei Anmeldung bis 7. September 2022 nur EUR 590,-
Ab dem 2.Teilnehmer eines Unternehmens EUR 30,- Ermäßigung

Seminargebühr und Stornobedingungen:
Eine verbindliche Anmeldung erfolgt durch schriftliche, auch formlose Bekanntgabe des Teilnahmewunsches per Online-Buchung oder E-Mail. Ein Seminarplatz gilt jedoch erst dann fix reserviert, wenn die vollständige Teilnahmegebühr bei INFO-TECHNO Baudatenbank GmbH eingelangt ist.
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierungen ab 15 Tage vor Seminarbeginn 50 % des Seminarbetrages anfallen. Bei Stornierungen oder Nicht Erscheinen am Veranstaltungstag wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Stornierungen können nur schriftlich per E-Mail an s.jell@ausschreibung.at entgegengenommen werden. Bei einer Umbuchung auf einen Folgetermin bleibt die ursprüngliche Rechnung inkl. der Fälligkeit gültig. Selbstverständlich kann von Ihnen eine Ersatzperson nominiert werden. Sollte der Rechnungsempfänger die ihm übermittelte Rechnung nicht fristgerecht bezahlen, behält sich INFO-TECHNO Baudatenbank vor, die Teilnahmegebühr dem Teilnehmer persönlich in Rechnung zu stellen.

Seminartitel:
Bauwirtschaftliches Update im Holzbau
Seminartermin:
Mittwoch, 28. September 2022 9:00 Uhr – 17:00 Uhr