An den Anfang der Seite scrollen


MIT STRATEGIE ZUM NÄCHSTEN AUFTRAG

Vergabeseminar in Ihrem Unternehmen mit einer Vergabeexpertin

  • Speziell für Unternehmen und Hersteller der Bauwirtschaft
  • Abgestimmt auf Ihr Unternehmen und auf den Wissenstand Ihrer Mitarbeiter
  • Vertrauliche Beratung und konkrete Handlungsempfehlungen


Terminvereinbarung Nach Absprache

Findet in Ihrem Unternehmen statt

Frühbucherbonus / Rabattsystem



MIT STRATEGIE ZUM NÄCHSTEN AUFTRAG

  • Speziell für Unternehmen und Hersteller der Bauwirtschaft
  • Abgestimmt auf Ihr Unternehmen und auf den Wissenstand Ihrer Mitarbeiter
  • Vertrauliche Beratung und konkrete Handlungsempfehlungen

Um erfolgreich an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen zu können, muss man die Spielregeln und Neuerungen im Vergabedschungel kennen. Nur so verschafft sich der Bieter einen klaren Wettbewerbsvorteil.
Holen Sie sich Ihren Wissensvorsprung, um die Weichen für ein erfolgreiches Angebot zu stellen und Ihre Erfolgsquote deutlich zu verbessern!

Ihre Referentin: Mag. iur. Claudia Ferchland-Lechner

Wann?
Nach Absprache (Seminartermine im Jahr 2020)
Wo?
in Ihrem Unternehmen

Wann?
Nach Absprache (Seminartermine im Jahr 2020)


Wo?
in Ihrem Unternehmen





INHALT DES SEMINARS

Grundkenntnisse im Vergaberecht
  • Arten und Ablauf eines Vergabeverfahrens
  • Begriffsbestimmungen
  • Subunternehmerregelung
  • Bestbieterprinzip & Zuschlagskriterien
  • Die wichtigsten Fristen im Vergaberecht
  • Schwellenwerte gültig ab 1.1.2020

Wesentliche Neuerungen Bundesvergabegesetz NEU
  • Auftragnehmer-relevante Inhalte des neuen Bundesvergabegesetzes, das seit August 2018 in Kraft ist

Elektronische Vergabe (E-Vergabe)
  • Ablauf einer E-Vergabe, was Bieter bei der elektronischen Angebotsabgabe wissen und beachten müssen

Optimiertes internes Angebotsmanagement
  • Ausschreibungsunterlagen analysieren
  • Fallstricke erkennen
  • Handlungsspielräume gezielt für sich nutzbar machen
  • Mit den richtigen Bieterfragen Weichen stellen für ein erfolgreiches Angebot
  • Nachweis- und Referenzmanagement
  • Bieterfragen
  • Typische formale / typische inhaltliche Fehler bei der Angebotserstellung
  • Tipps und Tricks für die Praxis
  • Fallbeispiele und unmittelbare Handlungsempfehlungen


KOSTEN (6 Stunden)

Pauschalpreis für 1- 5 Teilnehmer
EUR 1 800,-
Pauschalpreis für 6-10 Teilnehmer
EUR 2 050,-


Frühbucherbonus!
10 % Rabatt bei Anmeldung bis 31. Mai 2020!

Diese Leistungen sind inkludiert:

  • Seminarunterlagen
  • Checklisten
  • Teilnahmebestätigungen

Reisekosten der Referentin
Die CLC Consulting hat ihren Sitz in 3400 Klosterneuburg.
Fahrtkosten werden mit 0,42 EUR pro KM verrechnet.

Dieses Seminarangebot und die angegebenen Preise gelten für das Jahr 2020. Preise exkl. Mwst.


IHRE REFERENTIN

Mag. iur. Claudia Ferchland-Lechner

Mag. iur. Claudia Ferchland-Lechner
Geschäftsführerin der CLC Consulting

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
  • Gerichtspraxis im OLG Sprengel Wien
  • Mitarbeiterin der VMC Vergabe Management Consulting GmbH
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss 0.18 des Österreichischen Normungsinstitutes
  • Leitung von Schulungen und Seminaren
  • diverse Vortragstätigkeiten
  • 2007 Gründung der CLC
  • 2012 ausgebildeter Businesscoach
  • Begleitung von Auftragnehmern und Auftraggebern bei Vergabeverfahren




TERMINE/ORT

Das Seminar findet in Ihrem Unternehmen statt.
Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingelangt ist, kontaktieren wir Sie, um einen Termin zu vereinbaren.


Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns:
Dipl-Ing. Silvia Jell
Tel: +43 664 1059677
E-Mail: s.jell@ausschreibung.at




SEMINAR-ANMELDUNG


Name des Ansprechpartners für Terminvereinbarung:

*= Pflichtfelder



Frühbucherbonus! 10 % Rabatt bei Anmeldung bis 31. Mai 2020!
*Fahrtkosten werden mit 0,42 EUR pro KM verrechnet.