An den Anfang der Seite scrollen




Qualitätsmanagement im Betrieb und auf der Baustelle


Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich einen ersten Überblick in das Thema verschaffen möchten oder am Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems interessiert sind.

5. Oktober 2021

Hotel COOL MAMA, 5020 Salzburg

Limitierte Teilnehmeranzahl: 25 Personen

Frühbucherbonus / Rabattsystem

Qualitätsmanagement im Betrieb und auf der Baustelle

Ob in Kleinstunternehmen, Klein- oder Mittelbetrieben – Qualitätsmanagement ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Unternehmens, sowohl im Betrieb als auch auf der Baustelle. Dabei sind die Lenkung, Steuerung und Kontrolle betrieblicher Abläufe nicht unbedingt eine Frage von normativen Forderungen (ISO 9001). Vielmehr gehört es zur betrieblichen Selbstverständlichkeit, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Dieses Seminar vermittelt einen ersten Überblick über Grundzüge, Aufbau und Struktur von Qualitätsmanagementsystemen. Sie lernen Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen Sie Abläufe im Unternehmen effizienter gestalten und messbar steuern können.

Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich einen ersten Überblick in das Thema verschaffen möchten oder am Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems interessiert sind.

Ihr Referent: Ing. Peter Haselböck

Wann?
Dienstag, 5. Oktober 2021 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Wo?
Hotel COOL MAMA, 5020 Salzburg
Wenn das Seminar wegen CORONA Einschränkungen nicht als Präsenzseminar möglich sein sollte, dann findet es am gleichen Tag als Webinar statt.


Ihr Referent:
Ing. Peter Haselböck


Wann?
Dienstag, 5. Oktober 2021 09:00 Uhr – 16:00 Uhr


Wo?
Hotel COOL MAMA, 5020 Salzburg

Wenn das Seminar wegen CORONA Einschränkungen nicht als Präsenzseminar möglich sein sollte, dann findet es am gleichen Tag als Webinar statt.


Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 25 Personen limitiert.


INHALT DES SEMINARS

Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Begriffsbestimmung und Zielsetzungen im Qualitätsmanagement
  • Bedeutung und Nutzen von Managementsystemen
  • Normen und Zusammenhänge

Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems
  • Qualität planen, lenken, sichern
  • Ziele setzen - Standards definieren und überwachen
  • Mit Prozessmanagement Abläufe planen, steuern, kontinuierlich weiterentwickeln
  • Qualitätsverantwortliche und Rollenverteilung
  • Systemdokumentation, Dokumentenlenkung
  • Kommunikation intern und extern
  • Umgang mit Änderungen
  • Verbesserungen, Risiken und Chancen identifizieren und nutzen

Methodenwissen
  • Effiziente Methoden in Qualitätsmanagementsystemen
  • Qualitätswerkzeuge und deren Anwendung

Praktische Beispiele
  • Beispiele zur Umsetzung aus konkreten Unternehmenssituationen
  • Erfolgsfaktoren und Tipps für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

KOSTEN PRO PERSON EUR
590,-


Frühbucherbonus!
Bei Anmeldung bis 15. September nur EUR 540,-
Rabattsystem!
Ab dem 2.Teilnehmer eines Unternehmens EUR 50,- Ermäßigung


Diese Leistungen sind inkludiert:

  • Seminarunterlagen
  • Begrüßungskaffee
  • Pausenimbisse/Seminargetränke
  • 3-gängiges Mittagessen/Getränke
  • Teilnehmerliste
  • Teilnahmebestätigung

Preis exklusive MwSt.


IHR REFERENT

Ing. Peter Haselböck
Geschäftsführer der Haselböck Personal- und Unternehmensberatung

Bautechnik Kolleg HTL Krems, Leitung Vergabewesen bei Hofman & Maculan, mehrjährige Erfahrung als Bauleiter ERA Bau, Neue Reformbau und Strabag; seit 1999 selbständiger Unternehmensberater einschließlich Unternehmensorganisation; Tätigkeitsschwerpunkte: Betriebschecks mit Fokus Betriebsorganisation, Benchmarking-Projekte am Bau, Projektleiter und Auditor für prozessorientierte Managementsysteme, Coach und Trainer von Führungskräften, Entwicklungsprogramme für Führungskräfte am Bau, Personalsuche für Führungskräfte aus Bau und Technik

Ing. Peter Haselböck

2013-2015 Gastprofessor TU Graz AVA „Ausschreibung – Vergabe - Abrechnung“
2007 Akkreditierter Berater WIFI Wien
2009 Akademischer Supervisor und Coach
2009 Eingetragener Supervisor – Österreichische Vereinigung für Supervision – ÖVS



VERANSTALTUNGSORT

COOL MAMA befindet sich neben dem Messezentrum Salzburg und der Salzburgarena, direkt an der A1.

Mit dem Auto erreichen Sie das Hotel über die Ausfahrt „Messe“. Verkehrsleitschilder in der Stadt und an der Autobahn weisen Ihnen den Weg zur Salzburgarena sowie zum Messezentrum.

Das Hotel ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden: Obuslinie 1 - Station: Salzburg Arena; Obuslinie 7 - Station: Hagenaustraße

Hotel COOL MAMA, 5020 Salzburg

Hotel COOL MAMA, 5020 Salzburg


Adresse:
COOL MAMA
Josef-Brandstätter-Straße 1
5020 Salzburg
Karte anzeigen

Für Seminarteilnehmer stehen vor dem Haus Parkplätze sowie zahlreiche Tiefgaragenplätze
für eine Gebühr von € 5,- pro Tag zur Verfügung.

Hier online buchen bei Nächtigungsbedarf Zimmer buchen

Wenn das Seminar wegen CORONA Einschränkungen nicht als Präsenzseminar möglich sein sollte, dann findet es am gleichen Tag als Webinar statt.


SEMINAR-ANMELDUNG


Name des Seminarteilnehmers:


2. Seminarteilnehmer


3. Seminarteilnehmer


*= Pflichtfelder

Kosten pro Person EUR 590,- (exklusive MwSt.)
Frühbucherbonus! Bei Anmeldung bis 15. September 2021 nur EUR 540,-
Ab dem 2.Teilnehmer eines Unternehmens EUR 50,- Ermäßigung

Seminargebühr und Stornobedingungen:
Eine verbindliche Anmeldung erfolgt durch schriftliche, auch formlose Bekanntgabe des Teilnahmewunsches per Online-Buchung oder E-Mail. Ein Seminarplatz gilt jedoch erst dann fix reserviert, wenn die vollständige Teilnahmegebühr bei INFO-TECHNO Baudatenbank GmbH eingelangt ist.
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierungen ab 15 Tage vor Seminarbeginn 50 % des Seminarbetrages anfallen. Bei Stornierungen oder Nicht Erscheinen am Veranstaltungstag wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Stornierungen können nur schriftlich per E-Mail an s.jell@ausschreibung.at entgegengenommen werden. Bei einer Umbuchung auf einen Folgetermin bleibt die ursprüngliche Rechnung inkl. der Fälligkeit gültig. Selbstverständlich kann von Ihnen eine Ersatzperson nominiert werden. Sollte der Rechnungsempfänger die ihm übermittelte Rechnung nicht fristgerecht bezahlen, behält sich INFO-TECHNO Baudatenbank vor, die Teilnahmegebühr dem Teilnehmer persönlich in Rechnung zu stellen.

Seminartitel:
Qualitätsmanagement im Betrieb und auf der Baustelle
Seminartermin:
Dienstag, 5. Oktober 2021 09:00 Uhr – 16:00 Uhr